SSI Schäfer übernimmt Incas

Die SSI Schäfer Gruppe, einer der weltweit führenden Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen, hat die hundertprozentige Übernahme von Incas S.p.A., dem führenden italienischen Unternehmen im Bereich Supply Chain Automation, bekannt gegeben. Incas wurde 1981 in Biella gegründet und bietet seinen Kunden neben industriellen Automationslösungen für die Logistik- und Produktionsüberwachung auch integrierte Systeme und Softwarelösungen an. Es beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.

Nach Angaben von SSI Schäfer werde das Management von Incas das Unternehmen weiter führen. Zum Kaufpreis machten die beiden Unternehmen keine Angaben. Auf dem Bild: Ermanno Rondi, CEO Incas (li.), und Benno Reichmuth, CEO South West Europe bei SSI Schäfer.       Quelle & Bild: SSI Schäfer  (Mai 2018, Autor: Michael Berkemeier)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.