Ex-Rungis-Express-Chef kauft PTC Germany

Der insolvente Fischgroßhandel Product Trade Centre Germany (PTC) hat einen Käufer. Wie das Fischmagazin zuerst berichtete, hat eine TFE GmbH (steht für The Fish Experts) zum 1. Juni den Geschäftsbetrieb sowie alle deutschen Mitarbeiter von PTC übernommen. Auch die serbische Tochter von PTC Germany – Serv. Food DOO – wurde mit erworben. CEO der neu gegründeten Muttergesellschaft TSE Holding GmbH (The Supplychain Experts) ist Christian Helms (58; Bild). Sein langjähriger Wegbegleiter Thomas Schemmel übernimmt die operative Geschäftsführung der neuen TFE. Zum Kaufpreis sagte Helms nur: „Wir haben einen angemessenen preis für PTC Germany gezahlt.“

„Das Unternehmen hat unserer Einschätzung nach fantastische Entwicklungschancen“, meint Helms und kündigt an: „Wir werden niemanden entlassen, jedoch den Hauptsitz von Kempen nach Bremerhaven verlegen. Wir wollen Bremerhaven zur Fischhauptstadt Europas machen.“ Christian Helms hatte 2004 den damals angeschlagenen Feinkosthändler Rungis Express aus Meckenheim übernommen. Im März 2016 verkaufte er die von ihm gegründete Cool Chain Group inklusive Rungis gewinnbringend an die Metro-Gruppe.      Quelle: Fischmagazin   Foto: Mit-Schmidt Kommunikation    (Juni 2018; Autor: Björn Marnau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.