Kategorie: Allgemein

Dr. Oetker will durch Zukäufe wachsen

Das Geschäftsjahr 2017 schloss die Oetker-Gruppe mit einem operativen Umsatzwachstum von 4,6 Prozent ab. Nach dem Verkauf der Reederei Hamburg Süd will das Unternehmen künftig durch gezielte Zukäufe wachsen und kurz- bis mittelfristig wieder auf das gleiche Umsatzniveau kommen, das der Konzern vor dem Verkauf der Reederei-Sparte hatte, wie Dr. Albert Christmann (Bild Mitte), persönlich… Weiter »

PHW: Vorstand für alternative Proteinquellen

Marcus Keitzer wird ab 1. Juli 2018 zum neuen Vorstand für Corporate Development/M&A/Beteiligungsmanagement und Gesellschaftsrecht bei der PHW-Gruppe in Rechterfeld berufen. Der 43-Jährige wird in dieser Funktion auch den neu geschaffenen Bereich alternative Proteinquellen verantworten. Der Diplom-Betriebswirt sowie Chartered Financial Analyst ist derzeit Prokurist bei PHW. In seiner jetzigen Position betreute Marcus Keitzer zahlreiche Transaktionen… Weiter »

Edeka reduziert Zucker und Salz

Der Edeka-Verbund zieht ein positives Zwischenfazit bei seinen Bemühungen um die Senkung des Zucker- und Salzgehalts in seinen Eigenmarken: Bei mehr als 150 Produkten wurde der Zucker- und Salzgehalt bereits deutlich reduziert, vermeldet die Handelskette, ebenso wurde der Gehalt und die Zusammensetzung der Fette und anderer Inhaltsstoffe optimiert. Betroffen von der Maßnahme waren die relevanten Sortimentsbereiche… Weiter »

Metro repositioniert Abholgeschäft

Mit der feierlichen Wiedereröffnung der Metro Düsseldorf hat Metro Deutschland jetzt den Umbau des sechsten Großmarkts erfolgreich abgeschlossen. Das neue Marktkonzept hat das Unternehmen nach eigenen Angaben insbesondere auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden aus der Gastronomie zugeschnitten. Diese dürfen sich ab sofort auf ein inspirierendes Einkaufserlebnis und mehr Effizienz freuen – dank optimierter… Weiter »

Nagel: Joachim Ehlers Chief Financial Officer

Zum 1. Juli 2018 wird Joachim Ehlers (50, Foto) neuer Chief Financial Officer (CFO) der Nagel-Group, vermeldet der Lebensmittellogistiker aus Versmold. Er übernimmt die Position von Frank Böschemeier (55), der in den Verwaltungsrat des Unternehmens wechselt. Joachim Ehlers prägt seit 2015 als Head of Corporate Finance & Controlling den Finanzbereich des Unternehmens bereits maßgeblich mit…. Weiter »

Nordfrost setzt jetzt auch auf Frische-Logistik

Die Nordfrost GmbH, eines der führenden Unternehmen im Bereich der Tiefkühllogistik, wird in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres auch in die Frischelogistik einsteigen. Wie das Unternehmen aus Schortens mitteilte, solle zeitgleich flächendeckend an etwa 20 Standorten in Deutschland damit gestartet werden. In der Frische ist Nordfrost bisher hauptsächlich als Lagerhalter und sehr eingeschränkt als… Weiter »

Transgourmet eröffnet neues Logistik-Zentrum

Transgourmet, einer der führenden deutschen GV-Lieferanten, hat in Hamburg-Georgswerder ein 20.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum und Tiefkühllager in Betrieb genommen, wie das Fischmagazin berichtet. Das bisherige Lager an der Dratelnstraße in Hamburg-Wilhelmsburg sei zu klein geworden. Ein Grund: die Kreuzfahrtindustrie in Norddeutschland beschere dem Lieferanten kräftige Zuwachsraten.

Alpenhain: Neuer Geschäftsführer

Die Geschäftsführung der Alpenhain Käsespezialitäten GmbH bekommt Verstärkung: Als neuer Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktion ist zum 1. Juni Robert Winkelmann ernannt worden. Er ist damit Nachfolger von Klaus Nannt, der das Unternehmen Ende vergangenen Jahres verlassen hatte. Robert Winkelmann (55) verfügt über langjährige Erfahrung in der nationalen und internationalen Nahrungsmittel- und… Weiter »

Yougov-Studie: Herkunft ist Verbrauchern wichtig

Über die Hälfte der Deutschen (58 %) bezeichnet Essen als einen wichtigen Teil des Lebens, für jeden Achten (12 %) ist es sogar der wichtigste. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie „Food & Health 2018“ der internationalen Data and Analytics Group Yougov, für die über 2.000 Deutsche im März 2018 repräsentativ über ihre aktuellen… Weiter »

TK-Kartoffelprodukte als Umsatztreiber

Für Tiefkühlkost verlief die Umsatzentwicklung im April 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat mit einem Minus von 7,3 Prozent rückläufig, vermeldet der GfK Consumer Index 4/18. Die GfK zieht hier als eine Erklärung den Oster-Feiertagseffekt heran. Auch die in die Höhe schießenden Umsätze für Speiseeis (+17 % zum Vorjahresmonat) im meteorologisch außergewöhnlich warmen April konnten daran… Weiter »

Ex-Rungis-Express-Chef kauft PTC Germany

Der insolvente Fischgroßhandel Product Trade Centre Germany (PTC) hat einen Käufer. Wie das Fischmagazin zuerst berichtete, hat eine TFE GmbH (steht für The Fish Experts) zum 1. Juni den Geschäftsbetrieb sowie alle deutschen Mitarbeiter von PTC übernommen. Auch die serbische Tochter von PTC Germany – Serv. Food DOO – wurde mit erworben. CEO der neu gegründeten… Weiter »

Auch Kaufland mit Haltungskompass

Kaufland führt schrittweise den Haltungskompass für SB-Frischfleisch ein, kündigt das Einzelhandelsunternehmen aus Neckarsulm an. Auf den Verpackungen von Schweine-, Rind-, Puten- und Hähnchenfrischfleisch wird ein gut sichtbarer Hinweis angebracht, wie die Tiere gehalten wurden. Die Kennzeichnung ist dabei angelehnt an den bereits eingeführten vierstufigen Lidl-Haltungskompass, um eine größtmögliche Transparenz und Einheitlichkeit für den Kunden in… Weiter »

Anne Schumacher übernimmt Ernährungssegment der Koelnmesse

Die Koelnmesse bekommt eine neue Geschäftsbereichsleiterin für das Kompetenzfeld Ernährung und Ernährungstechnologie: Anne Schumacher (37) verantwortet ab dem 15. Juli 2018 innerhalb des Kölner Veranstaltungsportfolios die Messen Anuga, ISM, Eu’Vend & coffeena, veganfach, Anuga FoodTec und ProSweets Cologne sowie die übergeordnete Strategie und Kommunikation des gesamten Bereichs der „Global Competence in Food and FoodTec“ der… Weiter »

Rekordjahr für Lebensmittelhersteller

Mit 179,6 Milliarden Euro Umsatz und einem Zuwachs von 4,8 Prozent konnte die deutsche Ernährungsindustrie 2017 ein Rekordergebnis erzielen, vermeldet der Jahresbericht 2018 der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE). „Die Ernährungsindustrie ist die viertgrößte Industrie in Deutschland und der größte Lebensmittelproduzent in Europa. Jedes siebte deutsche Industrieunternehmen ist ein Lebensmittelhersteller“, erklärt Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der… Weiter »

SSI Schäfer übernimmt Incas

Die SSI Schäfer Gruppe, einer der weltweit führenden Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen, hat die hundertprozentige Übernahme von Incas S.p.A., dem führenden italienischen Unternehmen im Bereich Supply Chain Automation, bekannt gegeben. Incas wurde 1981 in Biella gegründet und bietet seinen Kunden neben industriellen Automationslösungen für die Logistik- und Produktionsüberwachung auch integrierte Systeme und Softwarelösungen… Weiter »

Paul-Heinz Wesjohann feiert 75. Geburtstag

Mit rund 500 Gästen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens feiert der Gründer der PHW-Gruppe heute, 25. Mai, seinen 75. Geburtstag. Bereits im Jahre 2004 erhielt Wesjohann das Bundesverdienstkreuz für sein Lebenswerk sowie 2008 den Unternehmerpreis des Oldenburger Münsterlandes. Ferner ist Paul-Heinz Wesjohann auch privat stark mit seiner Heimatregion verbunden. Zwanzig Jahre war er Präsident… Weiter »

Dr. Oetker wächst „zufriedenstellend“

Dr. Oetker hat im Geschäftsjahr 2017 seinen Umsatz auf 2.430 Millionen Euro gesteigert, was einem organischen Wachstum von 1,3 Prozent entspricht. Während das Inlandsgeschäft mit 726 Millionen Euro nach Unternehmensangaben stagnierte, wuchsen die Umsätze der Dr. Oetker Gesellschaften im Ausland um 1,8 Prozent auf 1.704 Millionen Euro. Die Auslandsgesellschaften waren damit 2017 am Gesamtumsatz mit… Weiter »

Blick in die Zukunft: Food-Trends 2025 und mehr

Der Blick geht nach vorn: Wie essen wir in Zukunft? Welche Gerichte, Komponenten, internationalen Küchen, Inhaltsstoffe und Trends werden künftig die Branche bestimmen und was gilt es für die Unternehmen zu beachten, um auch in zehn Jahren noch erfolgreich im Markt bestehen zu können?

Edeka zentralisiert das C&C-Geschäft

Edeka Foodservice stellt die Belieferung für Großverbraucher neu auf. Das Zustellgeschäft werde künftig national gebündelt, um eine effiziente Zustellung und eine große Sortimentsvielfalt aus einer Hand bieten zu können. Dafür werde das nationale Zustellgeschäft in der deutschlandweit agierenden Gesellschaft Edeka Foodservice gebündelt. Das regionale Zustell- und Abholgeschäft der Edeka-Regionen Minden-Hannover, Südwest und Nordbayern-Sachsen-Thüringen werde in… Weiter »

Apetito & Costa 2017 erneut gewachsen

Die Apetito-Gruppe (Apetito Konzern und Apetito Catering) konnte auch im abgelaufenen Geschäftsjahr ihre Umsätze steigern – um insgesamt 1,3 Prozent auf 840 Millionen Euro (Vorjahr: 829 Mio. Euro). Alle Unternehmensbereiche – das international betriebene Systemgeschäft, das internationale Retailgeschäft und das Cateringgeschäft – trugen zur positiven Entwicklung bei. „Besondere Ernährungsanforderungen, Digitalisierung und maßgeschneidertes Catering“ nannte das Unternehmen bei der… Weiter »

LSG Sky Chefs erhielt Auszeichnungen

Die Airline Catering-Betriebe in Brüssel, Santiago de Chile und Buenos Aires der LSG Sky Chefs sind mit QSAI-Auszeichnungen gewürdigt worden, teilte das Unternehmen mit. „QSAI“ ist die Abkürzung für „Quality and Safety Alliance In-flight Catering Program“. Es ist das erste Audit-Programm, das es den teilnehmenden Fluggesellschaften ermoeglicht, die Leistungen ihrer Caterer anhand international anerkannter Standards… Weiter »

STEF übernimmt Kapazitäten in Italien

Der Markt für Tiefkühllogistik bleibt weiter in Bewegung. Die französische Kühllogistikgruppe STEF hat nach Angaben des europäischen Kühlhaus- und Kühllogistikverbandes (ECSLA) Teile der Marconi Group, des italienischen Marktführers in der Tiefkühllogistik, übernommen. Wie ECSLA mitteilt, habe STEF Kühlhauskapazitäten in Fidenza (Provinz Parma) und Ascoli Piceno (an der Adriaküste, rd. 50 Kilometer nördlich von Pescara) übernommen…. Weiter »

Service Qualität: Marché und Kochlöffel vorne

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat 14 Schnellrestaurant-Ketten getestet – und am Ende die Marché-Restaurants auf das Siegertreppchen gestellt. Marché überzeuge mit dem vielfältigsten Angebot, aber auch in puncto Sauberkeit und Atmosphäre. Das freundliche Personal berate individuell und zeige sich auch bei Beschwerden kundenorientiert, heißt es. Den zweiten Rang belegt Le Buffet (Karstadt). Dritter ist… Weiter »

Bedeutung des ASC-Labels in der Praxis

Der Aquaculture Stewardship Council (ASC) hat erstmals eine Befragung unter den zertifizierten Zuchtbetrieben durchgeführt, inwieweit das ASC-Zertifikat zu Verbesserungen beigetragen habe. Inzwischen sind mehr als 600 Fisch- und Meeresfrüchte-Farmen zertifiziert, davon die meisten in Europa und Asien. 11.000 verschiedene Produkte mit ASC-Label sind derzeit am Markt erhältlich. 92 Prozent der Befragten sagen, dass sich ihre… Weiter »

BMEL will Tierwohl-Label mit drei Stufen

Nachdem der Handel teilweise vorgeprescht ist, drückt jetzt auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner beim Thema Tierwohl aufs Tempo. In Berlin legte sie die Eckpunkte für eine staatliche Tierwohlkennzeichnung vor, die drei Stufen umfasst. Die Eingangsstufe soll dabei eindeutig über dem gesetzlichen Standard („Initiative Tierwohl PLUS“) liegen. Eine umfassende Einbindung aller Vermarktungswege für Fleisch und Fleischerzeugnisse (Verarbeitungsprodukte)… Weiter »

Ben & Jerry‘s wird 40

Happy Birthday, Ben & Jerry‘s! Im Mai 1978 entschieden sich die beiden Freunde Ben Cohen und Jerry Greenfield in Burlington/Vermont, Eis zu kreieren und damit gleichzeitig Gutes zu tun. Ben & Jerry’s entwickelten ein nachhaltiges Unternehmenskonzept, das bis heute den Anspruch hat, faire Produkte, verantwortliches wirtschaftliches Handeln und soziales Engagement für die Gesellschaft miteinander zu… Weiter »

TK-Fisch profitiert vom Karfreitag

Knapp sieben Prozent Mehrumsatz sind im ersten Quartal 2018 für die Tiefkühlkost inklusive Speiseeis aufgelaufen, vermeldet der GfK Consumer Index 3/2018. Als deutlicher Treiber erwies sich hierbei das Osterfest, denn allein im März verbuchte die Kategorie 13 Prozent mehr Umsatz, der Absatz stieg um 10 Prozent. Einzelne Tiefkühlkost-Segmente profitierten laut GfK besonders deutlich durch die… Weiter »

Mit TK zu weniger Food Waste

Rund 109 Kilo Lebensmittel werden pro Haushalt pro Jahr weggeworfen. Das sind 4,4 Millionen Tonnen, eine unfassbare Menge wertvoller Nahrung. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Lebensmittelabfälle in privaten Haushalten in Deutschland, Analyse der Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung“ (2016/17), die die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung erstellt hat. Die… Weiter »

Hofmann-Menü: Neue Geschäftsführung

Joachim Reichelt und Frank Hanses übernehmen die operative Geschäftsführung bei der Hofmann-Menü-Manufaktur aus Boxberg. Nach 17 Jahren an der Spitze des Spezialisten für Gemeinschaftsverpflegung geben Johannes Ulrich und Clemens Bettermann die Geschäftsführung damit in neue Hände. Bereits zum 1. April ist Frank Hanses (47)  in die Unternehmensleitung als Geschäftsführer Vertrieb (CSO) eingetreten. Vor seinem Wechsel… Weiter »

Neuzugang beim VDKL: Kerstin Ernst

Seit heute, dem 2. Mai, hat der Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. (VDKL) in Bonn mit Kerstin Ernst (36) eine neue Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Kerstin Ernst ist Diplomagraringenieurin und hat in den vergangenen Jahren die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für zwei verschiedene Landwirtschaftsverbände betreut. Dabei lagen ihre Tätigkeitsschwerpunkte in der fachspezifischen Pressearbeit, der… Weiter »