Kategorie: Allgemein

Kids essen zunehmend außerhalb

„Das Essverhalten heranwachsender Generationen unterliegt einem grundlegenden Wandel“, zitiert Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE) aus einer neuen Verbraucherstudie. In der Studie „Consumers‘ Choice ‘15“ mit dem Thema „Die Auflösung der Ernährungsriten – Folgen für das Ess- und Kochverhalten“ hat die BVE gemeinsam mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) untersucht, wie… Weiter »

Frosta: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Der Umsatz der Frosta AG lag in den ersten neun Monaten des Jahres 2015 um 4 Prozent über dem Vorjahr, berichtet die Bremerhavener Aktiengesellschaft in ihrem Zwischenbericht. Verantwortlich hierfür sei unter anderem das Wachstum im Außerhaus-Geschäft sowie das Wachstum mit der Marke Frosta im In- und Ausland und in allen Segmenten (Gerichte, Gemüsepfannen und Fisch)… Weiter »

Eismann und Chefkoch bringen Kochboxen

Der Tiefkühl-Heimservice Eismann kooperiert mit Chefkoch.de von Gruner + Jahr. Gemeinsam bieten die Unternehmen jetzt zwei verschiedene Rezepttaschen im Online-Shop von Eismann an. Die Taschen orientieren sich am „Kochboxen-Prinzip“ mit Waren für ausgewählte Rezepte der Food-Community Chefkoch.de. Mit den Rezepttaschen steigt der Tiefkühl-Heimservice in den Kochboxen-Markt ein und zielt mit dem neuen Vertriebsweg auf das… Weiter »

Höhere Preise als Zeichen der Vernunft

Preiserhöhungen als positive Nachricht: Nachdem Lidl bereits am 11. September eine Milchpreiserhöhung ab heute, 1. Oktober, angekündigt hatte, zogen gestern auch Aldi Nord, Aldi Süd und Netto mit vier Cent Aufschlag pro Liter Milch und 10 Cent für die Butter ab heute nach. Die Discounter wollen damit, wie es heißt, einen Beitrag zur Verbesserung der… Weiter »

Bio-Bäcker Herzberger stärkt TK-Angebot

Die W-E-G Holding und die zu ihr gehörende Herzberger Bäckerei reagieren auf die steigende Nachfrage nach ökologischen Tiefkühl- und Aufbackwaren im Brötchen- und Baguette-Sortiment mit dem Bau einer zweiten Bio-Bäckerei in Fulda. Die Investition soll die W-E-G Position „in dem rasch wachsenden Marktsegment“ stärken. Erste Auslieferungen sind für Spätsommer 2016 vorgesehen.

Anuga 2015 mit Ausstellerrekord

Über 7.000 Anbieter aus 108 Ländern werden 2015 auf der Anuga ausstellen. Die Messe vom 10. bis 14. Oktober in Köln sei damit komplett ausgebucht, schildert die veranstaltende Koelnmesse. Rund 155.000 Fachbesucher werden von ihr erwartet. „Mit 284.000 Quadratmeter ist die Hallenkapazität der Koelnmesse, immerhin das fünftgrößte Messegelände der Welt, bis auf den letzten Quadratzentimeter… Weiter »

Foodindustrie erleidet 2015 Rückgänge

Unbefriedigende Halbzeit für die Nahrungsmittel-Hersteller: die Umsätze gingen im ersten Halbjahr 2015 um 4,4 Prozent zurück. „Dies zeigt den großen Wettbewerbsdruck, unter dem die Unternehmen am Lebensmittelmarkt stehen“, beurteilt die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE) dieses Ergebnis ihrer Halbjahresbilanz. Zu Beginn des zweiten Halbjahres 2015 setzte sich die Stagnation im In- und Ausland fort…. Weiter »

Deutsche See erweitert Geschäftsführung

Ulrich Grewe ergänzt ab dem 1. Oktober 2015 als Geschäftsführer Produktion & Technik das Führungsteam von Deutsche See Fischmanufaktur um Egbert Miebach und Hartwig Retzlaff. Der studierte Betriebswirt verantwortet in der neu geschaffenen Position die Bereiche Produktion und Technik. Ulrich Grewe ist nach Deutsche See Angaben mit der Lebensmittelbranche bestens vertraut: Er hatte unterschiedliche Führungspositionen… Weiter »

Nordfrost feierte Geburtstag

Der Kühlhaus-Betreiber Nordfrost feierte sein 40-jähriges Bestehen. Mit einem Jahresumsatz von 400 Millionen Euro 2014 und mehr als 2.500 Beschäftigten an bundesweit 35 Standorten zählt sich das in Schortens beheimatete Unternehmen „zu den Großkonzernen in der Lebensmittelbranche“. Das 1975 vom heutigen Konzernchef Horst Bartels gegründete familiengeführte Unternehmen hat sich nach eigenen Angaben zum deutschen Marktführer… Weiter »

Transgourmet kauft Frischeparadies und Hafro von Dr. Oetker

Der Zustell-Großhändler Transgourmet übernimmt von der Dr. August Oetker KG (Oetker-Gruppe) die Frischeparadies-Gruppe, einen auf die Gastronomie spezialisierten Großhandel für gehobene Ansprüche. Der Kauf beinhaltet nach Oetker-Angaben auch das Importhandelshaus Hamburger Feinfrost (Hafro) GmbH in Hamburg. Entsprechende Verträge wurden am 25. September 2015 unterzeichnet.

Bofrost baut Europageschäft aus

Bofrost übernimmt das Geschäft seines Mitbewerbers Eismann in Belgien, Luxemburg und Spanien. Zudem kooperiert der Straelener Tiefkühl-Heimdienst seit 1. September mit dem niederländischen TK-Hersteller IJspaleis, der sich künftig auf die Produktion konzentrieren will, während sein Direktvertriebsbereich schrittweise in die Bofrost-Gruppe integriert wird.

Ikea setzt auf zertifizierten Fisch

Die Ikea Group hat sich dazu verpflichtet, Fisch und Meeresfrüchte, die sie in ihren Restaurants und Schwedenshops weltweit verkauft und serviert, aus nachhaltigen und verantwortungsvollen Quellen zu beziehen. Nach eigenen Angaben der Gruppe ist dieses ASC- und MSC-zertifizierte Fischangebot mit über 23 verschiedenen Arten in 47 Ländern das weltweit vielfältigste Angebot an zertifiziertem Fisch und… Weiter »

Tiefkühlmarkt 2015 deutlich im Plus

Positiver Trend in allen Warengruppen: Die Tiefkühlprodukte sind in Deutschland weiter auf Erfolgskurs. Für 2015 erwartet das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) eine Absatzsteigerung um 2 Prozent. Das wäre ein mengenmäßiges Wachstum auf 3,48 Millionen Tonnen (2014: 3,42 Mio. Tonnen). Die Angaben des dti umfassen die Verbrauchsmengen tiefgekühlter Produkte im Lebensmitteleinzelhandel, bei den Heimdiensten und im Außer-Haus-Markt…. Weiter »

GS1 widerspricht Reuters: Barcode bleibt

Entgegen der Meldung der Nachrichtenagentur Thomson Reuters vom 31. August 2015 werde der EAN-Barcode nicht von einer anderen Symbologie abgelöst. Das erklärt der Barcode-Entwickler GS1 Germany in einer Stellungnahme. So sei es nicht richtig, dass der Barcode vor dem Ende stehe oder dass man per Scan des Barcodes keine Informationen zu Allergenen, Inhaltsstoffen oder Nährwertangaben… Weiter »

Führungswechsel bei Swisslog

Die Swisslog GmbH aus Dortmund verändert ihre Managementstrukturen. Daniel Hauser, Geschäftsführer der Swisslog AG, übernahm am 1. September 2015 die Geschäftsführung der GmbH. Er folgte auf Volker Jungbluth, der nun als Head of Strategic Research & Development in der Technologieentwicklung der Swisslog-Division Warehouse & Distribution Solutions verantwortlich zeichnet. Christian Baur (Foto) übernahm zudem die Führung… Weiter »

Großbäckereien bestätigen Verbandsspitze

Professor Dr. Ulrike Detmers von der Mestemacher Gruppe Gütersloh ist als Präsidentin des Verbandes Deutscher Großbäckereien wiedergewählt worden. Die Mitgliederversammlung des Verbandes in Leipzig bestätigte sie einstimmig in ihrem Amt. Detmers ist Gesellschafterin und Mitglied der zentralen Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe und dort Leiterin des Ressorts Zentrales Markenmanagement und Social Marketing. An der Fachhochschule Bielefeld ist… Weiter »

Geflügelwirtschaft präsentiert Charta

Mit der Übergabe an Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) seine Geflügel-Charta 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die gesamte Kette der Geflügelfleischerzeugung in Deutschland bekennt sich mit der Charta erstmals gemeinsam zu einem Selbstverständnis und zu einer Selbstverpflichtung.

SSP übernimmt Bäckereien von Heberer

Das Verkehrsgastronomieunternehmen SSP übernahm zum 1. September von der Wiener Feinbäckerei Heberer 33 Bäckereien im Masterfranchise. 32 der Standorte liegen an Verkehrsknotenpunkten wie U- und Fernbahnhöfen, einer an einem Flughafen. Über die strategische Partnerschaft erhält SSP das Recht, die Präsenz von Heberer-Filialen an Verkehrsstandorten in ganz Deutschland weiter auszubauen. Der jährliche Umsatz dieser Filialen, die… Weiter »

Transthermos baut Kühlhaus in Muggensturm aus

Die Transthermos GmbH erweitert ihren Standort in Muggensturm. Um hier die Weichen für die Zukunft zu stellen, wird die Lagerkapazität auf mehr als 8.000 Palettenstellplätze erweitert. Denn egal ob es sich um Croissants und Baguettes, um Geflügelspezialiäten oder Flammkuchen handelt, fast alle Artikel aus der Region Elsass, Lothringen, Baden und der Pfalz kommen nach Angaben… Weiter »

Frosta will mehr Transparenz

Ab sofort kommt die Frosta „Steakhouse Pfanne“ mit einem Aufdruck in den Handel, der die Herkunftsländer aller Zutaten auf der Packung auflistet (zum Vergrößern aufs Bild klicken). Im November sollen die Gemüse-Pfannen folgen und nach und nach alle weiteren Frosta Markenprodukte, kündigte Vorstand Hinnerk Ehlers auf einer Pressekonferenz in Hamburg an. Möglich wird dies durch… Weiter »

Nomad und McCain bieten für Quorn

Im Zuge des Veggie-Trends weckt der britische Hersteller Quorn Begehrlichkeiten. Sowohl McCain als auch der neue Iglo-Inhaber Nomad Foods wollen den Hersteller von Fleischersatzprodukten übernehmen, berichtet „The Telegraph“. Der Wert der Übernahme wird mit über 500 Millionen Britischen Pfund (683 Mio. Euro) angegeben. Quorn gehört Marlow Foods (Stokesley, North Yorkshire), hatte durch den Pferdefleischskandal einen… Weiter »

Eurammon-Award für effiziente Kühlanlage

Die Eurammon-Initiative für natürliche Kältemittel vergibt den diesjährigen Natural Refrigeration Award an Christian Lucas (Bild rechts) von der Technischen Universität Braunschweig. Lucas erhöhte in einem Modellversuch die Effizienz einer CO2-betriebenen Kühlanlage, indem er den Energieverlust am Expansionsventil durch einen zweiphasigen Ejektor ausglich. Seine Kenntnisse schrieb der Wissenschaftler in seiner Dissertation nieder. Der Natural Refrigeration Award… Weiter »

Frosta gibt Zutaten-Herkunft an

Frosta will künftig für alle Zutaten seiner Produkte das Herkunftsland auf der Verpackung angeben. Realisiert wird das durch ein Aufdrucken auf die vorhandene Packung. „Der Aufwand ist überschaubar“, zitiert „Der Spiegel“ Firmenchef Felix Ahlers. Für „wenige Cent“ Mehrkosten könne der Verbraucher nun bei der „Steakhouse Pfanne“ ablesen, dass Rosmarin, Salz, Butter und die Rinderhacksteaks aus… Weiter »

Tiefkühl-Gigant wechselt den Besitzer

Green Giant, die zweitgrößte Tiefkühlmarke in den USA und Marktführer in Kanada, soll den Besitzer wechseln. B&G Foods Inc (Parsippany, New Jersey) hat dem Markeninhaber General Mills (Minneapolis, Minnesota) 765 Millionen Dollar für Green Giant und die Gemüsekonserven-Marke Le Sueur geboten. Das zuletzt rückläufige Geschäft mit Tiefkühlgemüse in Nordamerika will die auf das (Frühstücks-)Trockensortiment spezialisierte… Weiter »

„Frisch“fisch bedrängt TK-Fisch

Nach zwei rückläufigen Jahren hat sich der Fischverbrauch in Deutschland 2014 wieder auf 14 Kilogramm pro Kopf erhöht und steigt auch 2015 weiter an. Darüber freute sich das Fischinformationszentrum (FIZ) auf seiner Pressekonferenz in Hamburg. Für die Tiefkühlwirtschaft gab es allerdings nicht nur gute Nachrichten. Tiefgekühltes ist zwar mit unverändert 30 Prozent Marktanteil (für Details… Weiter »

Ajinomoto: Milliarden für Firmenkäufe

Der japanische Lebensmittel-Gigant Ajinomoto Co Inc will unter die Top Ten der Foodhersteller weltweit aufrücken. 1,2 Milliarden Dollar stünden im Akquisitions-Budget, erklärte Firmenleiter Takaaki Nishii in einem Interview mit dem Wall Street Journal. Reuters zitiert ihn nun sogar mit einer Summe von 1,3 bis 1,7 Milliarden Dollar, die bis März 2017 für Akquisitionen und Kooperationen… Weiter »

Das Tiefkühlinstitut zieht um

Das Deutsche Tiefkühlinstitut zieht in neue Büroräume um, allerdings nur ein paar Häuser weiter: In die Reinhardtstraße 46 in 10117 Berlin. Während des Umzugs am 3. und 4. September wird der Verband nur eingeschränkt über seine Festnetznummern und e-Mail erreichbar sein, kündigt Geschäftsführerin Dr. Sabine Eichner an. Allerdings bleiben die bisherigen Telefonnummern (030 – 280… Weiter »

Lidl baut eigenes Eiswerk

Bereits seit einigen Wochen gab es die Gerüchte. Wie Lidl gegenüber tk-report minus 18 nun bestätigte, plant der Discounter tatsächlich den Bau einer eigenen Speiseeisproduktion. In Übach-Palenberg, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze in der Nähe von Aachen, soll bis spätestens Sommer 2017 eine eigene Anlage entstehen, mit der das Unternehmen zunächst rund 20 Prozent seines… Weiter »

Eis-Preis nach Gewicht gefordert

Der je nach Hersteller unterschiedliche Luftaufschlag in Speiseeis sorgt für Unmut beim Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Für Verbraucher sei nicht erkennbar, wie viel Luft die Hersteller ihrem Eis jeweils zugesetzt haben. „Der Grundpreis erscheint bei Eissorten, bei denen wenig Luftaufschlag enthalten ist, vergleichsweise höher, da sie bei gleichem Gewicht weniger Volumen haben“, so der vzbv. Das… Weiter »

BVE: Lebensmittelproduktion wächst

Der In- und Auslandsabsatz der Lebensmittelproduktion wächst. Das geht aus dem Konjunkturreport der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) hervor. Demnach wurden im Juni 2015 14,2 Milliarden Euro umgesetzt – ein Plus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Aber: Aufgrund sinkender Absatzpreise im In- und Ausland mit jeweils -2,6 Prozent ging der Umsatz wertmäßig um… Weiter »