Debic: Neue Suppen in Würfelform

Mit „Cube the Soup“ präsentiert Debic, die Foodservice-Marke von Friesland Campina Germany, ein neues Suppenkonzept für Großverbraucher. „Das Konzept bietet in Zeiten von Personal- und Fachkräftemangel einen echten Mehrwert für die Gastronomen“, so Friesland Campina. Das Konzept besteht aus einer Basis-Suppe, die mit Würfeln aus einer vorher zubereiteten und eingefrorenen Reduktion aromatisiert wird. Die Basissuppe lasse sich außerhalb der Hauptgeschäftszeiten ideal vorbereiten. Die „Cubes“ geben als spätere Hinzugabe der Basissuppe den individuellen Geschmack und kommen mit unterschiedlichen Aromen und Ingredienzen zum Einsatz. Etwa mit Trüffelöl und Trüffelpanade, die zusammen mit getrockneten Shiitake-Pilzen, Dashi-Brühe und Schalotten zu einer Reduktion verarbeitet werden.     Quelle & Bild: Debic    (Februar 2018. Autor: Michael Berkemeier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.