Dr. Schär: 30 Jahre glutenfreie Produkte

Die Dr. Schär-Gruppe feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Der Südtiroler Spezialist für glutenfreie Nahrungsmittel setzte von Anfang an auf Diätprodukte und baute bereits 1982 eine vollständig glutenfreie Produktlinie auf. 2002 kamen unter der Marke DS Dietary Specials, die heute DS – gluten free heißt, Tiefkühl- und andere Convenience-Produkte zum Portfolio hinzu, die den Wunsch vieler von Zöliakie betroffener Verbraucher nach schnell zubereiteten Mahlzeiten erfüllten. Heute beschäftigt das Unternehmen in der Zentrale in Burgstall und sechs weiteren Niederlassungen rund 450 Mitarbeiter und setzt 145 Millionen Euro im Jahr um. Für Deutschland gibt Dr. Schär seinen Marktanteil bei glutenfreien Produkten mit rund 60 Prozent an, für Italien mit 45 Prozent. Im übrigen Europa liege er bei durchschnittlich 35 bis 40 Prozent. – Website-Ausriss: www.ds4you.com   (Nov. 2011 jr)   Quelle: Dr. Schär