DMK gründet DMK Eis GmbH

Seit Jahresbeginn verkauft DMK Eis unter eigenständigem Dach. Mit der Ausgliederung der Eissparte in die neu gegründete DMK Eis GmbH macht die DMK Deutsches Milchkontor GmbH als Eishersteller nach eigenem Bekunden einen strategischen Schritt zur Stärkung ihrer Position im internationalen Wettbewerb. „Als hundertprozentige Tochter des Molkereikonzerns agiert das neue Unternehmen DMK Eis GmbH mit der Sicherheit eines starken Konzerns im Hintergrund“, heißt es aus der Firmenzentrale. Die neue Formation ermögliche die volle Konzentration auf den Ausbau des internationalen Eisgeschäfts. „Als selbstständiges Unternehmen kann sich die Sparte besser entwickeln“, so Rolf Janshen, Geschäftsführer Vertrieb bei DMK und fortan auch Geschäftsführer der DMK Eis GmbH. Der Konzern erhoffe sich dadurch eine zukunftsträchtige Verwertungsmöglichkeit milchbasierter Rohstoffe.

Frédéric Dervieux, ehemals Direktor der DMK-Eissparte, ist künftig als Geschäftsführer der DMK Eis GmbH verantwortlich für das operative Geschäft. „Der Markt ist eindeutig innovationsgetrieben“, erklärte er. „Unser Ehrgeiz ist es, Eis ständig neu zu erfinden.“ Das erfordere neben zündenden Ideen ein hohes Maß an Flexibilität und außerdem schnelle Entscheidungsprozesse, was durch die neue Unternehmensstruktur begünstigt werde. Im Fokus der künftigen Strategie stehe entsprechend die Entwicklung kundenindividueller Premiumeis-Innovationen sowie intelligenter Vermarktungskonzepte für Partner aus den Bereichen Handel sowie dem Lizenz- und Co-Branding Business.   Foto: DMK Eisproduktion   (Jan. 2012 jr)   Quelle: DMK