DLG-Prüfung Convenience Food ausgeschrieben

Die Internationale Qualitätsprüfung für Convenience Food 2012 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ist jetzt ausgeschrieben worden. Anmeldeschluss ist der 23. Mai 2012. Produkte, die die DLG-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Das DLG-Prüfspektrum umfasst küchen-, gar-, regenerier- und verzehrsfertige Produkte. Dabei handelt es sich um Menükomponenten, Komplettmenüs, Snacks und Desserts sowie Feinkosterzeugnisse in den Angebotsformen Tiefkühlkost, Kühlware, Nasskonserven oder Trockenprodukte, die als LEH- oder GV-Produkte angeboten werden.

Die Qualitätsparameter, die den Tests der DLG-Experten zu Grunde liegen, werden produktgruppenspezifisch definiert. Um das Gesamtergebnis zu ermitteln, werden die Ergebnisse der sensorischen Analyse um weitere Untersuchungen ergänzt, wie etwa um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung. „Denn gerade bei Convenience-Produkten wird die Nutzerfreundlichkeit zunehmend zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor“, meint die DLG. Aber auch die Gelingsicherheit und eine bequeme küchentechnische Zubereitung seien wichtige Voraussetzungen dafür, dass Konsumenten das Produkt erneut kaufen. Anmeldeunterlagen sind erhältlich bei der DLG, www.dlg.org/Teilnahme_Convenience.html   Foto: DLG    (April 2012 jr)   Quelle: DLG