Das minus 18 Sommer-Heft ist da

Das Wechselspiel von Marken und Handelsmarken im Einzelhandel und coole Produkte und Ideen für den Außer-Haus-Markt sind die Schwerpunktthemen unserer minus 18 Doppel-Ausgabe im  Sommer 2012. Besondere Highlights sind sicherlich die Branchenumfrage dazu, wie sich mit Marken, Aktionen und Produkten der Absatz im Einzelhandel (wieder) forcieren lässt, und ein breiter Überblick über Produkt-Highlights für den Kombidämpfer.  Im Interview mit Udo Perenz, dem Vorsitzenden des Deutschen Tiefkühlinstituts, geht es um Verbrauchergefühle zu Tiefkühlkost, positive Klima-Bilanzen, gastronomische Impulse, No-Waste-Potenziale und Category Management at it’s best. Wir befassen uns intensiv mit dem für alle immer heißer werdenden Thema Personalmanagement, schauen uns an, was Krankenhausküchen wollen, wie Abfallvermeidung in der GV die Wirtschaftlichkeit erhöhen kann  und warum Bio in der Gastronomie immer noch kein Renner ist. Perfetto erklärte uns, wie Champagner in der Tiefkühltruhe den in der Wein-Abteilung ergänzt. Und in unserem Länderreport schauen wir diesmal nach Tschechien, das sich wirtschaftlich rapide in Richtung EU-Mitte hocharbeitet.