„DS – gluten free“ wird zu „Schär“

Die Unternehmensgruppe Dr. Schär vereinheitlicht ihr Markenbild: Ab sofort tragen auch die Produkte der Tiefkühlmarke „DS – gluten free“ den Markennamen Schär und präsentieren sich in einem neuen Verpackungsdesign und drei neuen Kategorien. Unter „Bonta d’Italia“ gibt es italienische Klassiker wie Pizza Salame, Lasagne Bolognese und Tortellini. „Schär Meisterbäcker“ bietet tiefgekühlte glutenfreie Brotspezialitäten vom dunklen Körnerbrötchen über Croissants à la francaise bis zur Kaisersemmel. Und unter „Snacks“ fast Schär Produkte wie Fish Fingers, Chicken Fingers oder Mini-Pizza Mozzarella & Tomato zusammen.

Mit diesen Kategorien bietet Schär ein Sortiment an convenienten gluten- und zum Teil laktosefreien Tiefkühlprodukten, dessen Schwerpunkt auf schnellen Fertiggerichten liegt, die im Supermarkt und einigen Reformhäusern erhältlich sind. In Europa sieht sich die in Burgstall, Italien, beheimatete Dr. Schär-Gruppe im Bereich glutenfreie Lebensmittel als Marktführer. Schär ist die traditionsreichste und mit über 80 Produkten zugleich die stärkste Marke der Unternehmensgruppe. Schär arbeitet eng mit Experten zusammen und bietet den Betroffenen neben einem breiten Sortiment an sicheren glutenfreien Produkten auch umfangreiche Beratungs- und Servicedienstleistungen.   (Juli 2012 jr)   Quelle: Dr. Schär