Gesucht: Deutschlands „School of Fish“

„School of Fish“ heißt ein neues Projekt des Fischinformationszentrum (FIZ), Hamburg. Es wendet sich an Schulen mit all ihren Zielgruppen und dabei natürlich insbesondere an die Jugendlichen, die so an das Thema Fisch herangeführt werden sollen. In einem ersten Schritt hat das FIZ die Schulen aufgerufen, sich Projekte rund um eine leckere, gesunde und nachhaltige Ernährung mit Fisch auszudenken. Die Projektvorschläge wurden eingereicht und zehn Projekte wurden beziehungsweise werden mit jeweils 500 Euro unterstützt. Die ersten Umsetzungen gab es schon, im September – nach den Ferien – geht es weiter. Alle Projekte werden von den Schülern und Lehrern dokumentiert und die Ergebnisse dem FIZ vorgestellt. Aus den zehn Finalisten wird dann Deutschlands „School of Fish“ ausgewählt. Sie bekommt den Hauptpreis. Über die Projektseite school-of-fish.de können sich Schulen bewerben. Dort gibt es auch einen Film zum Kick-off-Event in München, Arbeitsblätter für den Unterricht und noch so einiges mehr. Website-Ausriss: School of Fish (Juli 2012 jr)   Quelle: FIZ