Nordfrost Seehafen-Terminal geht in Betrieb

Noch schneller als erwartet hat der Nordfrost Seehafen-Terminal im Jade-Weser-Port Wilhelmshaven am 1. August den Betrieb aufgenommen. Dem dort integrierten Kontrollzentrum mit vier verschiedenen Behörden war seine Mietfläche mit Verwaltung, Laboren, Kühl- und Tiefkühleinrichtungen bereits am 8. Juni 2012 betriebsfertig übergeben worden. Im rund 23.000 Quadratmeter großen Gebäude wurden nach nur acht Monaten Bauzeit die ersten rund 1.500 Paletten Frischwaren für die innerdeutsche Verwendung bei plus 1 Grad eingelagert. Das geplante Tiefkühl-Lager soll erst später seinen Betrieb aufnehmen.   (August 2012 jr)   Quelle: Nordfrost