Unilever Food Solutions: Stabübergabe

Klaus Ridderbusch, vormals Vice President Brand Development Savoury Europe, hat zum 1. Oktober die Nachfolge von Steven Verweij als Vice President Unilever Food Solutions D-A-CH angetreten. Verweij hatte 2006 als Managing Director die Verantwortung für Unilever Food Solutions Deutschland und 2009 zusätzlich für Österreich und die Schweiz übernommen. Er will nach einer gemeinsamen Übergangszeit im Dezember in die Niederlande zurückkehren, um sich dort anderen Aufgaben zu widmen.

Der 47-jährige Klaus Ridderbusch bringt 22 Jahre Erfahrung im Nahrungsmittelsektor von Unilever mit. Neben vielen Jahren in Hamburg, davon die letzten sechs für Knorr Europa, war er auch in Skandinavien, Australien und Asien tätig. Ridderbusch kennt Verweij bereits aus gemeinsamen Eiskrem-Zeiten und sagt zu seiner neuen Aufgabe: „Ein dynamisches Geschäft mit großer Tradition, dessen Leitung Steven Verweij in einem Topzustand an mich übergibt.“   (Okt. 2012 jr)   Quelle: Unilever Food Solutions