Pinguin-Lutosa 2012 erfolgreich

Pinguin-Lutosa hat 2012 bislang gute Umsätze und Gewinne erzielt. Im ersten Finanzhalbjahr von April bis Ende September wurden Waren im Wert von gut 417 Millionen Euro verkauft und ein EBIT von 24,6 Millionen Euro erzielt. 286 Millionen Euro Umsatz (12,6 Mio. EBIT) entfielen auf die Pinguin Gemüsesparte mit Tiefkühlwaren und Konserven. Nicht ganz 132 Millionen Euro (12 Mio. EBIT) setzte die Lutosa Kartoffelsparte um, die kürzlich an McCain verkauft wurde (minus 18 berichtete). Gegenüber 2011 hatten die Umsätze und Gewinne deutlich gesteigert werden können. Das Unternehmen berichtet ausführlich auf seiner Website.   Website-Ausriss: PinguinLutosa   (Nov. 2012 jr)   Quelle: PinguinLutosa