Femeg-Fisch mit voller On-Pack-Deklaration

Als nach eigenen Angaben erster Hersteller für TK-Fisch bietet die Mecklenburger Femeg eine chargengenaue erweiterte Information zu ihren Fischprodukten direkt auf der Verpackung. Unter dem Namen „Track-On-Pack“ weist Femeg dabei seit Anfang Juni 2013 vielfältige Informationen voll ausgeschrieben direkt im Haltbarkeitsfeld aus: Fischart und Lateinische Bezeichnung, Fangmethode, Fanggebiet, Fangnation, Fangschiff, Fangtag, Tag der Erstfrostung, Anlandehafen, Anlandetag und den kompletten Weg des Fisches vom Fanggebiet bis in den Supermarkt.

Um dies möglich zu machen, hatte Femeg zunächst bedeutend in seine IT-Infrastruktur investieren müssen und Anfang 2013 auch eine neue Drucktechnik installiert. Ein zusätzlicher QR-Code bietet weitere Hintergrundinformationen zu Fisch und Fang sowie produktspezifische Rezepte via Smartphone. „Das Aufdrucken der vollständigen Informationen ist ein großer Fortschritt zu mehr Transparenz und Verbraucherorientierung am POS“, erklärt Geschäftsführer Christian Fülbier die Investitionen in die neue technische und logistische Ausstattung, die diese Art der Deklaration ermöglicht.   (Juni 2013 jr)   Quelle: Femeg