Anuga: DLG-Tagung über Halal-Produkte

Im Rahmen der Anuga 2013 veranstaltet die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) eine Fachtagung zum Thema „Halal in der Lebensmittelindustrie“. Die Tagung findet am 7. Oktober im Blauen Salon des Congress Centrums Ost der Koelnmesse statt. In verschiedenen Expertenvorträgen geht es um zentrale Aspekte im Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung von Halal-Produkten.

Nach Angaben der DLG boomt der Markt für Halal-Produkte. Die Zielgruppe wächst auch außerhalb der arabischen Welt. Doch angesichts komplexer religiöser und rechtlicher Anforderungen sowie Besonderheiten bei der Herstellung von Halal-Produkten gestaltet sich der Zugang zu diesem Zukunftsmarkt relativ schwierig.

Auf der DLG-Tagung „Halal in der Lebensmittelindustrie“ werden international erfahrene Experten über die wichtigsten Aspekte zu Halal-Produkten sprechen. Für eine Halal-gerechte Herstellung von Lebensmitteln ist dabei zum Beispiel das Thema Hygienic Design von besonderer Relevanz. In weiteren Fachvorträgen werden die Themen Halal-konforme Zusatzstoffe und Reinigungsmittel sowie Halal-zertifizierte Schmierstoffe behandelt. Die Tagung findet am 7. Oktober von 11.00 bis 14.00 Uhr statt.

tk-report minus 18 besuchte Deutschlands ersten Halal-Supermarkt, der kürzlich in Köln eröffnet wurde. Die TK-Nachfrage ist dort groß, mehr Angebot durch die Hersteller wäre wünschenswert. Den Bericht und vieles mehr zum Thema Halal und Vermarktungs-Chancen lesen Sie in unserer Sommerausgabe 7/8-2013, die am 12. Juli erscheint.   Bild: Anuga   (Juli 2013, mh)   Quelle: DLG