Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Apetito unter Favoriten

Erneut gehört ein Tiefkühlunternehmen zum Kreis der Favoriten auf den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Die Apetito AG zählt zu den Top 3 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen“. Knapp 600 Firmen haben sich in diesem Jahr am Wettbewerb beteiligt.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet Unternehmen jeder Größe und Branche aus, die ihren wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden. „Die Nominierung zeigt, dass wir mit unserem langjährigen Nachhaltigkeits-Engagement ‚Zukunft ist uns Herzenssache‘ den richtigen Weg eingeschlagen haben“, sagt Guido Hildebrandt, Vorstandssprecher der Apetito AG.

Das Unternehmen fasst seine Strategie mit den Begriffen „ökonomisch, ökologisch, sozial“ zusammen. Diese drei Säulen strukturieren das nachhaltige Handeln bei Apetito. Dabei strebt das Familienunternehmen danach, nachhaltig profitabel zu wachsen, Ressourcen zu schonen und gleichzeitig für die Mitarbeiter der beste Arbeitgeber zu sein. „Die aktuelle Nominierung in der Kategorie ‚nachhaltigste Unternehmen‘ stützt dieses Vorhaben“, betont Hildebrandt. Ende November werden die Sieger des Deutscher Nachhaltigkeitspreises verkündet.

Bild: Apetito AG   (September 2013, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: apetito AG