Apetito für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Die Apetito AG ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Der Nahrungsmittelhersteller aus dem münsterländischen Rheine gehört zu den Top 3 in der Disziplin „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen“. Apetito sieht sich durch die Ehrung in der Ausrichtung nach den drei Säulen Wirtschaft, Umwelt und Soziales bestätigt.

Die Jury würdigte die Umsetzung des Nachhaltigkeitsengagements der Apetito AG. Sie stellte heraus, dass es dem Unternehmen sowohl bei der Gemeinschaftsverpflegung als auch im Endverbrauchermarkt gelinge, qualitativ hochwertige und wirtschaftliche Tiefkühlprodukte und -systeme anzubieten. Gleichzeitig gehe Apetito gezielt auf die ernährungsphysiologischen und sozialen Bedürfnisse der Kunden ein.

„Apetito ist wirtschaftlich sicher, der Umwelt verbunden, sozial engagiert“, erklärt Vorstandssprecher Guido Hildebrandt (Foto) anlässlich der Preisverleihung in Düsseldorf. „Das müssen wir ausbauen, um auch künftig soziale Verantwortung und Umweltschutz für unseren wirtschaftlichen Erfolg zu nutzen“, so Hildebrandt weiter.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet Unternehmen jeder Größe und Branche aus, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden. Knapp 600 Firmen haben sich in diesem Jahr am Wettbewerb beteiligt.

Bild: apetito AG   (November 2013, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: apetito AG