Geflügelwirtschaft startet "10 Thesen Blog"

Der Zentralverband der deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) hat unter www.geflügel-thesen.de einen eigenen Blog gestartet. Der sogenannte „10 Thesen Blog“ soll regelmäßig einzelne Fragen aus der Thesendiskussion noch einmal im Besonderen aufgreifen und vertiefen.

In den ersten Blog-Beiträgen beschreibt beispielsweise ein Veterinär seine Zusammenarbeit mit einem Geflügelhalter und die Bedeutung der Tiergesundheit. Es wird der Frage um die Möglichkeiten des Anbaus von Sojapflanzen in Deutschland nachgegangen sowie ein erklärender Blick auf die komplexen Kontrollmechanismen in der Geflügelhaltung geworfen. Der bisherige Thesendialog selbst steht zukünftig als Zusammenfassung zur Verfügung und der Diskussionsverlauf kann jederzeit nachgelesen werden.

„Wir haben den ungebrochenen Willen zu einer kontroversen und sachlichen Auseinandersetzung darüber, wie die Geflügelhaltung heute funktioniert“, kommentiert ZDG-Präsident Leo Graf von Drechsel den Schritt. Auch in Zukunft will der Verband den Dialog zwischen Industrie und Verbraucher intensivieren. Bislang verzeichnet www.gefluegel-thesen.de 75.000 Webseiten-Besuche, über 2.200 „Likes“ sowie knapp 1.000 Diskussionsbeiträge.   Webseiten-Ausriss: www.geflügel-thesen.de   (November 2013, mh)   Quelle: ZDG