Fattori übernimmt Vorsitz bei Iglo Deutschland

Francesco Fattori wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Iglo GmbH in Deutschland. Er tritt seine Position am 7. April 2014 an. Der 44-jährige soll die europaweite Wachstumsstrategie umsetzen sowie die Zusammenarbeit mit dem Handel stärken und die Haushaltspenetration ausweiten.

Zur Wachstumsstrategie gehören eine neue Mediakampagne, innovative Produkte und die Erschließung zusätzlicher Zielgruppen für das Produktportfolio des Unternehmens. Fattori berichtet an Achim Eichenlaub, Managing Director Iglo Europe.

Fattori kommt von Reckitt Benckiser. Dort arbeitete er in verschiedenen internationalen Führungsfunktionen in Marketing, Vertrieb und Management. Fattori war unter anderem Marketing Direktor Deutschland, General Manager Griechenland und zuletzt Senior Vice President Africa. Seine Karriere begann Fattori bei Kraft Jacobs Suchard.   Bild: iglo GmbH   (März 2014, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: iglo GmbH