Wagner Holding steigt bei Ökofrost ein

Die Wagner Holding GmbH beteiligt sich mit 49 Prozent an der Ökofrost GmbH. Florian Gerull hält als geschäftsführender Gesellschafter von Ökofrost nun mit 51 Prozent die Mehrheit. Der bisherige Mitgesellschafter Boris Czizikowski hat das Unternehmen verlassen. Mit der Beteiligung stellt sich der Spezialgroßhändler für Bio-Tiefkühlkost den zukünftigen Herausforderungen der Bio-Branche. Die Wagner Holding stellt eine partnerschaftliche Managementberatung und Investitionsmittel zur Verfügung. Gesellschafter der Holding sind die Unternehmerfamilien Wagner und Hares. Die Geschäftsführung stellen die Geschwister Günter Wagner und Anette Hares, geb. Wagner, sowie ihr Ehemann Gottfried Hares (Bild). Ökofrost ist nach eigenen Angaben der einzige deutschland- und europaweit liefernde Spezialgroßhändler für Bio-Tiefkühlkost. Durch die Beteiligung der Wagner Holding soll das Wachstum von Ökofrost gestärkt und der Einsatz des Unternehmens für seine ethischen Ziele unterstützt werden. Gottfried Hares betont daher die gemeinsame Werteorientierung als Basis der Partnerschaft. „Unsere Ziele sind es, gemeinsam nachhaltig zu wirtschaften und in eine erfolgreiche Zukunft zu blicken“, so Hares.   Bild: Archiv   (Mai 2014, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: Ökofrost