SSI Schäfer baut Hochregallager für Lantmännen

SSI Schäfer wird im belgischen Londerzeel ein Tiefkühl-Hochregallager für Lantmännen Unibake errichten. Das Lager verfügt über 28.500 Palettenstellplätze und bietet eine doppeltiefe Lagerung mit neun Regalbediengeräten. Der Baubeginn ist für Ende Juli 2014 terminiert. Die Hochlaufphase soll im Mai 2015 erfolgen. In dem Lager werden Bäckereiprodukte bei -20°C aufbewahrt.

Lantmännen Unibake wird das Gebäude für 20 Jahre von WDP mieten, seit 1971 Besitzer, Entwickler und Manager von halbtechnischen und logistischen Immobilien. WDP ist bei diesem Projekt für das Gebäudedesign verantwortlich, die Automatisierung und Förderertechnik wird von SSI Schäfer realisiert.

„Mit diesem Tiefkühl-Hochregallager können wir künftig viel kompakter einlagern, verbrauchen weniger Energie und zentralisieren gleichzeitig unseren Versand”, erklärt Patricia Liekens, Supply Chain Manager bei Lantmännen. Londerzeel ist das Logistikzentrum des Unternehmens. Dort produziert Lantmännen auch Feingebäck, Baguettes und Piccolos.   Bild: Lantmännen Unibake   (Juli 2014, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: SSI Schäfer