Tifa: Scheske folgt auf Schiedt

Die Tifa Tiefkühlkost Allianz hat Stefan Scheske zum neuen stellvertretenden Einkaufsleiter mit Prokura benannt. Der 50-jährige folgt Ulrich Schiedt, der nach zwölf Jahren Betriebszugehörigkeit im Frühjahr 2016 in den Ruhestand gehen wird. Scheske wird zunächst an der Seite von Schiedt den Einkauf der Unternehmensgruppe für Tiefkühlkost im deutschen und österreichischen Gastronomie-Zustellhandel betreuen.

Der gelernte Fleischermeister war zuvor unter anderem als Einkaufsleiter bei Sander Gourmet tätig sowie Abteilungsleiter bei der Zentrag. Zuletzt gehörte Scheske der Geschäftsführung der Mega Fleisch GmbH an. Scheske ist verheiratet und hat ein Kind.   Bild: TIFA Tiefkühlkost Allianz eG   (August 2014, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: TIFA Tiefkühlkost Allianz eG