LEH setzt auf natürliche Kältemittel

Gemäß einer gerade veröffentlichten Studie von Carrier Kältetechnik Europa verwenden bereits zwei Drittel der befragten großen Supermarktketten in Nord- und Westeuropa natürliche Kältemittel in deren Kältesystemen. „Die Untersuchung bestätigt, dass dieser Trend insbesondere durch Nachhaltigkeitsprogramme und Zielvorgaben des Lebensmitteleinzelhandels und weniger durch europäische Gesetzgebungen bestimmt wurde“, urteilt das Unternehmen. Die in Kooperation mit Shecco, einem Unternehmen im Bereich der Marktentwicklung, aufgesetzte Studie, sei insbesondere darauf ausgerichtet gewesen, ein eindeutiges Bild über die treibenden Faktoren in Bezug auf das Pro und Kontra nachhaltiger Kältetechnik, alternativer Kältemittel sowie den Effekten durch Gesetzgebungen zu liefern.    Website-Ausriss: carrier.com   (September 2014, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle: Carrier Kältetechnik