Oetker übernimmt McCain-Pizza in Amerika

Dr. Oetker hat die Akquisition des nordamerikanischen Tiefkühlpizzageschäfts von McCain Foods Limited erfolgreich vollzogen. Die erforderliche Genehmigung der kanadischen Wettbewerbsbehörde wurde ohne Auflagen erteilt, teilt das Bielefelder Unternehmen mit. Die Akquisition beinhaltet die Übernahme der Standorte in Grand Falls, New Brunswick (Kanada) und Lodi, New Jersey (USA). Allen Mitarbeitern der beiden Standorte wurde ein Übernahmeangebot unterbreitet.

Im Zuge der Akquisition wurden zudem verschiedene Marken erworben, u.a. die US-amerikanische Marke „Ellio’s“. McCain Foods Limited ist einer der internationalen Marktführer in der Tiefkühlindustrie und beschäftigt rund 20.000 Menschen. Der Konzern betreibt 49 Produktionsstätten in 160 Märkten auf sechs Kontinenten. Als privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Florenceville-Bristol und Toronto erzeugt McCain einen Jahresumsatz von rund 7,6 Milliarden kanadische Dollar.   Archivfoto: Dr. Oekter   (November 2014, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: Dr. Oetker