Coppenrath & Wiese weiter in Verhandlungen

Entgegen zum Teil anders lautender Meldungen, gibt es bei den Verkaufsverhandlungen von Coppenrath & Wiese noch kein Ende zu vermelden. Am Dienstagabend (20.01.) habe es zwar eine Gesellschafterversammlung gegeben, eine Entscheidung sei dabei jedoch noch nicht getroffen worden. Es habe sich lediglich um eine gewöhnliche interne Beratung gehandelt. Man befinde sich weiter in Verkaufsgesprächen.

Zu den möglichen Käufern soll auch weiterhin Dr. Oetker zählen. Anfang Januar hatte die Presse-Agentur Reuters eine Meldung veröffentlicht, nach der die Gespräche mit Dr. Oetker gescheitert seien, da die Parteien bei den Preisvorstellungen zu weit auseinander lagen. Dies wurde inzwischen vom Unternehmen dementiert. Auch mehrere Finanzinvestoren gelten als mögliche Käufer für das Traditionsunternehmen aus Osnabrück.    Bild: Coppenrath & Wiese   (Januar 2015, Autor: Michael Berkemeier)