Oerlemans eröffnet neues Foodlab

Oerlemans Foods hat am Produktionsstandort im niederländischen Broekhuizenvorst ein neues Foodlab eröffnet. Das Foodlab soll einerseits als „Inspirationsküche“ dienen, wo Kunden und Geschäftspartner neue Konzepte basierend auf Tiefkühl-, Gemüse-, Kartoffel- und Obstprodukten kennenlernen können. Zum anderen will das Unternehmen im Foodlab informelle Treffen, bei denen Ideen und Konzepte ausgetauscht werden können, sowie Schulungen und Präsentationen abhalten.

Das Foodlab spielt zudem eine zentrale Rolle in Oerlemans Bestreben, im Vorfeld des 40-jährigen Bestehens des Unternehmens im Jahr 2017 die Kommunikation mit Kunden zu stärken. Abgesehen von der Produktqualität seien laut Oerlemans die Hintergründe zu den einzelnen Produkten wichtiger geworden. Dem wolle man mit dem neuen Foodlab Rechnung tragen.   Bild: Oerlemans Foods   (Mai 2015, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: Oerlemans Foods