Vietnam will ASC-Standard einführen

Das Aquaculture Stewardship Council (ASC) und die vietnamesische Fischereibehörde D-Fish wollen ihre Zusammenarbeit für eine verantwortungsbewusste Aquakultur intensivieren. Hierzu unterschrieben beide eine Absichtserklärung, mit der sich Vietnam schrittweise von der VietGAP hin zur ASC-Zertifizierung bewegt. ASC-CEO Chris Ninnes und der stellvertretende Generaldirektor von D-Fish, Pham Anh Tuan, unterzeichneten die Erklärung auf dem Responsible Business Forum in Hanoi.

Bereits im letzten Jahr legte die vietnamesische Regierung fest, dass sämtliche Pangasius-Zucht- und Verarbeitungsbetriebe sowie -exporteure bis Ende des Jahres nach VietGAP oder einem vergleichbaren Standard zertifziert werden müssen. Mit der jetzt verabschiedeten Absichtserklärung sollen Richtlinien für nach VietGAP zertifizierte Züchter entwickelt werden, damit sie sukzessive den ASC-Standard erreichen können. Dieses Projekt soll ein externer Berater leiten.   Bild: ASC   (Juni 2015, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: ASC