Dresdner Kühlanlagenbau und Beijer Ref kooperieren

Am 21. Juli 2015 unterzeichneten Martin Haug (Bild rechts), Geschäftsführer der Beijer Ref Deutschland GmbH, und Karsten Klöcker, Geschäftsführer der Dresdner Kühlanlagenbau GmbH (DKA) einen ersten Partnerschaftsvertrag. Neben der Belieferung der bundesweiten Standorte der DKA mit dem Produktsortiment des Kältefachhandels wollen beide Unternehmen neue Mehrwerte generieren. Dazu zählen Haug und Klöcker die Entwicklung zeitgemäßer Logistiklösungen für den Anlagenbau und Service sowie das gemeinsame Auftreten auf dem Beschaffungsmarkt. Ferner verfolgen beide Unternehmen die Ziele einer flexiblen und prozessoptimierten Lieferung und Rücknahme von Kältemittelflaschen und der Identifikation von weiteren Kostensenkungspotenzialen.   Bild: Holm Helis   (August 2015, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: Dresdner Kühlanlagenbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.