Neuer Vertriebsleiter bei Gilde

Axel Gieseke ist neuer Vertriebsleiter der Gilde Foodservice GmbH (GFS), einem Tochterunternehmen der Zentrag-Gruppe (Zentralgenossenschaft des europäischen Fleischergewerbes). Gieseke ist gelernter Koch und bereits seit einigen Jahren im Außer-Haus-Markt der Lebensmittelbranche tätig. Zuletzt arbeitete der 49-jährige als Vertriebsleiter Süd für die Kampffmeyer Mühlen GmbH. Zu seiner beruflichen Vita im Bereich Key Account Management und Vertriebsleitung gehören auch leitende Funktionen bei Nestlé, Mondelez, Deutsche See, Tchibo Coffee Service und Vitality Deutschland.

Kernziel der 2008 gegründeten GFS ist es, überregionale und nationale Kunden aus dem GV-Bereich über das bundesweite Zentrag-Netzwerk als Servicepartner zu bedienen. Die Genossenschaftsgruppe will damit vor allem ihre zentrale Fachkompetenz, ihre Kooperationskraft und ihr umfassendes Logistik-Know-how – neben den klassischen Geschäftsbeziehungen und Sortimenten – auf neue Kundenbereiche ausdehnen.

Darüber hinaus konzentriert sich die GFS  auch auf den Geschäftsausbau in Richtung Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und Fachgroßhandel (FGH). Mit dem neuen Vertriebsleiter will die Zentrag ihre Strategie systematisch ausbauen und ihr Produkt- und Vertriebskonzept in diesem Zusammenhang weiter optimieren.   Bild: ZENTRAG   (August 2015, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: ZENTRAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.