Ikea setzt auf zertifizierten Fisch

Die Ikea Group hat sich dazu verpflichtet, Fisch und Meeresfrüchte, die sie in ihren Restaurants und Schwedenshops weltweit verkauft und serviert, aus nachhaltigen und verantwortungsvollen Quellen zu beziehen. Nach eigenen Angaben der Gruppe ist dieses ASC- und MSC-zertifizierte Fischangebot mit über 23 verschiedenen Arten in 47 Ländern das weltweit vielfältigste Angebot an zertifiziertem Fisch und Meeresfrüchten im Foodservice-Bereich.

Nach der Einführung der Veggie-Bällchen im April dieses Jahres nimmt Ikea damit den zweiten Schritt hin zu einem gesünderen und nachhaltigerem Essensangebot. ASC und MSC begrüßen die Selbstverpflichtung von Ikea und erhoffen sich Impulse für andere Unternehmen, die ebenfalls auf nachhaltige Geschäftspraktiken setzen wollen.   Bild: Ingimage   (September 2015, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: MSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.