Nordfrost feierte Geburtstag

Der Kühlhaus-Betreiber Nordfrost feierte sein 40-jähriges Bestehen. Mit einem Jahresumsatz von 400 Millionen Euro 2014 und mehr als 2.500 Beschäftigten an bundesweit 35 Standorten zählt sich das in Schortens beheimatete Unternehmen „zu den Großkonzernen in der Lebensmittelbranche“. Das 1975 vom heutigen Konzernchef Horst Bartels gegründete familiengeführte Unternehmen hat sich nach eigenen Angaben zum deutschen Marktführer in der Tiefkühllogistik entwickelt. Nordfrost verfüge mit rund 640.000 Palettenstellplätzen und einer Lagerkapazität von fast 3,5 Millionen Kubikmeter nicht nur über die größte Tiefkühllagerkapazität europaweit, sondern setze täglich auch etwa 1.600 Fahrzeuge ein. Heute biete Nordfrost der gesamten Lebensmittelbranche umfassende Full-Service-Lösungen in der temperaturgeführten Logistik, die vor allem die Lagerhaltung, die Distribution und die Seefracht umfassten.  (September 2015, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle und Standort-Grafik: NORDFROST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.