Nomads Findus-Übernahme vor Abschluss

Nomad Foods hat mit dem Betriebsrat von Findus France einen Tarifvertrag ausgehandelt, heißt es in einer Mitteilung des Investors von den Virgin Islands. „Das ist ein sehr wichtiger Schritt in unserer Übernahme des gesamten kontinentaleuropäischen Geschäftes von Findus in den kommenden Wochen“, so Nomad-CEO Stéfan Descheemaeker. „Die Mitarbeiter von Findus France können mit den Zugeständnissen durch Nomad Foods für ihre langfristige Zukunft zufrieden sein und unsere Kunden können sich sicher sein, auch künftig lokal hergestellte Lebensmittel genießen zu können“, wird Steven Liberman zitiert, CEO von Findus Southern Europe. Mit einer abschließenden Stellungnahme des Gesamtbetriebsrats von Findus France werde bis zum 22.Oktober gerechnet, erklärte Nomad. Die gesamte Übernahme werde voraussichtlich Anfang November abgeschlossen sein, einschließlich der Zustimmung der Genehmigungsbehörden.   Foto-Ausriss: Findus-Anzeige zur regionalen Produktion.   (Oktober 2015, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle: Nomad Foods

Weitere Berichte zum Thema: Nomad und McCain bieten für QuornNomad bietet für Findus / Nomad veröffentlicht Analyse zu Iglo / Neuer Iglo-Inhaber plant Großes bei TK / Für 2,6 Milliarden Euro: Neuer Besitzer für Iglo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.