Thomas Loock verstärkt Bofrost-Beirat

Thomas Loock (Foto) tritt am 1. Februar 2016 in den Beirat der Bofrost Gesellschaften ein. Zusammen mit dem Beiratsvorsitzenden Edoardo Roncadin wird er die unternehmerische Ausrichtung des europäischen Marktführers im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten verantworten. Er folgt auf Dr. Thomas Stoffmehl, der den Beirat Ende August verließ (wir berichteten). Loock war zuletzt als Finanzvorstand beim Logistikspezialisten DPD Geopost (Deutschland) GmbH tätig, wo er dem Executive Board der DPD Deutschland angehörte. Der 49-jährige stammt vom Niederrhein, wo er auch lebt. „Ich freue mich, mit Herrn Loock gemeinsam den eingeleiteten Modernisierungskurs fortzusetzen“, erklärt Edoardo Roncadin. „Ich bin mir sicher, dass er als Beirat eine wichtige Rolle zur Bewältigung der Herausforderungen einnehmen wird, die Bofrost in den nächsten Jahren meistern muss.“

Das 1966 gegründete Familienunternehmen Bofrost mit Hauptsitz in Straelen am Niederrhein ist mit 239 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Beliefert werden nach eigenen Angaben mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,5 Millionen in Deutschland.  (Dezember 2015, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle: bofrost*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.