Forum zu alternativen Proteinquellen

Das Food-Forum der Food-Processing Initiative widmet sich am 17. März 2016 der Frage, wie nachhaltig, vielfältig und lecker die alternativen Proteinquellen Algen, Insekten und Lupine sind. Im Kreishaus Gütersloh geben von 13.00 bis 17.00 Uhr Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft unter dem Motto „Zukunftstrends Proteine“ Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen und rechtlichen Hintergründe. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter der verarbeitenden Lebensmittelindustrie.

Den Auftakt macht Prof. Dr. Guido Ritter vom Institut für Nachhaltige Entwicklung aus Münster mit seinem Vortrag zum Thema „Zukunftstrend Proteine: Lupine & Insekten“. Detlef Weber von der PPVT Industrieprodukte beleuchtet am Beispiel der Mirkoalge Spirulina die Themen Produktionsverfahren, Qualität und Anwendungsvielfalt.

Um die Novel-Food-Verordnung der EU sowie Zulassungsverfahren und regulatorische Aspekte für neue Lebensmittel geht es im Vortrag von Prof. Dr. iur. Claudia Seitz vom Zentrum für Life Sciences-Recht der Universität Basel. Das komplette Programm des Forums kann mitsamt Anmeldebogen hier heruntergeladen werden.   Bild: Ingimage   (Februar 2016, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: Food-Processing Initiative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.