DMK Eis: Kricsfalussy freigestellt

„Aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen über die Ausrichtung der Tochtergesellschaft DMK Eis GmbH wurde Geschäftsführer Dr. Andreas Kricsfalussy mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt“, heißt es in einer Pressemitteilung der DMK Deutsches Milchkontor GmbH. „Die beiden anderen Geschäftsführer Frank Forstmann und Dr. Andreas Hennige übernehmen vollverantwortlich seine Aufgaben.“ Kricsfalussy hatte die DMK GmbH seit 2013 beraten und die Geschäftsführer-Position zum 1. März 2014 als Nachfolger von Stefan Scherer übernommen (wir berichteten). Dr. Andreas Hennige ist seit November 2014 in der Geschäftsführung.   (Mai 2016, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle: DMK

Dazu auch:

22.5.2016: DMK schließt Eiswerke in Recke und Nürnberg

30.10.2014: DMK Eis GmbH erweitert Geschäftsführung

26.2.2014: Chefsessel-Wechsel bei DMK Eis

28.3.2013: Kartellamt genehmigt DMK/Rosen-Verschmelzung

16.11.2012: DMK und Rosen sollen verschmelzen

27.9.2012: DMK Eis beteiligt sich bei Glacio

31.8.2012: DMK Eis trennt sich von Dervieux

22.2.2012: Geschäftsführer-Wechsel bei DMK Deutsches Milchkontor

2.1.2012: DMK gründet DMK Eis GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.