Tiefkühl-Pionier feiert 100-jähriges

In diesem Jahr wird die Wilms Tiefkühl-Service GmbH 100 Jahre alt. Das Unternehmen hat sich vom Butterhandel zu einem international tätigen Handels-, Dienstleistungs- und Logistikunternehmen entwickelt. Dabei ist Wilms seiner Firmenphilosophie stets treu geblieben. Sie ist einer der Erfolgsgaranten, deretwegen der Tiefkühl-Pionier in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiern kann.

„Was uns über die Jahrzehnte immer ausgezeichnet hat, sind kurze Entscheidungswege und pfiffige Lösungen für die großen und kleinen Probleme der Kunden“, erklärt Gerdamarie Feemers (Foto: Mitte) die Firmenphilosophie. Die Vorsitzende der Geschäftsführung kam 1992 zum Unternehmen und avancierte ein Jahr später neben den damaligen Eigentümern, den Eheleuten Margot und Stephan Wilms, zur weiteren Geschäftsführerin. Heute leitet sie zusammen mit Armin Feemers (li.) und Markus Wilms (re.) die Geschäfte.

Die Geschichte des Familienunternehmens begann 1916 als Handelsgeschäft für Butter, Eier, Käse und Besen. Bereits seit 1965 führt Wilms gefrorene und tiefgefrorene Lebensmittel im Sortiment. In den 1970er Jahren etablierte sich das Unternehmen als Broker in der Lebensmittelbranche. 2001 stieg Wilms in die Trockenlogistik ein.

Heute ist die Wilms Tiefkühl-Service GmbH mit rund 140 Mitarbeitern an sechs Standorten mit unterschiedlichen Schwerpunkten aktiv. Die Handelssparte ist, wie bei der Gründung vor 100 Jahren, eine der starken Säulen des Geschäfts. Neu hinzugekommen sind zum Beispiel Bio-Lebensmittel, für deren Handel Wilms seit 2007 regelmäßig gemäß EU-Öko-Verordnung zertifiziert wird.   Bild: WILMS   (Juni 2016, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: WILMS

Lesen Sie dazu auch:

07.11.2015: Wilms feiert 100 Jahre Unternehmenstreue

30.12.2014: Wilms Transport verlegt Firmensitz

12.11.2012: Zehn Jahre Wilms in Wildau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.