Internationale Logistik-Konferenz in Bremen

Zur Cool Logistics Global treffen sich Kühllogistiker am 27. und 28. September im Park Hotel in Bremen. Damit ist Deutschland erstmals seit sechs Jahren wieder Veranstaltungsort der Konferenz, die Kältelogistiker aus der ganzen Welt jedes Jahr in einem anderen Logistikzentrum in Europa zusammenbringt. Konferenzinhalte sind die wichtigsten Marktrends und erfolgreiche Verfahrensmethoden im internationalen Warenverkehr von gekühlten und tiefgekühlten Gütern in der Luft, an Land und auf dem Wasser.

Die Hafengesellschaft Bremenports hatte sich in den vergangenen Jahren nach eigenem Bekunden intensiv darum bemüht, dass die Cool Logistics Global Conference in Bremen ausgerichtet wird. Für die Teilnehmer werde eine Bremerhaven-Fahrt organisiert, bei der der Kühlgüter-Logistikstandort präsentiert werden soll. „Dabei spielen der Fischereihafen – größter europäischer Produktionsstandort für Tiefkühlprodukte – und die umfangreichen Kühlhauskapazitäten von BLG Coldstore eine besondere Rolle“, so Bremenports. Detaillierte Informationen zu den Tagungsinhalten, Kosten und Anmeldung finden Sie auf der Cool Logistics Global Website. (August 2016, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle und Website-Ausriss: Cool Logistics Global

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.