minus 18 Tiefkühlmesse gestartet

Unsere minus 18 Tiefkühlmesse ist gestartet. Noch größer, noch schöner, noch informativer als 2015 präsentiert sie den Magazin- und Online-Besuchern ein noch breiter aufgestelltes Konzept. Denn zusätzlich zu den übersichtlich aufgebauten Produktpräsentationen geben die Aussteller diesmal auch noch deutlich mehr Informationen über sich selbst – redaktionell aufbereitet durch die tk-report minus 18 Redaktion. Zum Start klicken Sie auf den Messe-Button rechts oben auf dieser Website oder einfach hier.

Die bewährten Elemente der Vorjahre sind erhalten geblieben, darunter Info-Kästen in jeder Produktpräsentation – für den schnellen Überblick über Adress- und Kontaktdaten, Zielgruppen, Angebotsschwerpunkte und anderes mehr. Durch Anklicken der entsprechenden Button hier im Internet kann jede Warengruppe direkt angesteuert werden. In der Print-Version erlauben die QR-Codes bei jedem Aussteller die schnelle zusätzliche Informationsbeschaffung via Smartphone oder Tablet – hier reicht ein einfaches Anklicken für QR-Codes für den schnellen Wechsel zur Aussteller-Information. Zudem lässt sich zu jeder Firma das einzelne PDF aufrufen.

Die minus 18 Tiefkühlmesse ist auf eine schnelle Verfügbarkeit der Informationen und auf maximalen Nutzen angelegt. Auf Seite 4 des Flash-PDFs finden Sie die Übersicht nach Warengruppen, auf Seite 5 das alphabetische Ausstellerverzeichnis. Sie können blätternd über die Messe schlendern und sich inspirieren lassen oder direkt zielgerichtet das heraussuchen, was Sie interessiert. Zusätzlich zu den Messeständen finden Sie zu jeder Warengruppe an deren Anfang die Absatz-Trends der letzten zehn Jahre in Einzelhandel, Großverbraucher-Markt und der Tiefkühlbranche insgesamt. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und informativen Messerundgang.   (September 2016, Autor: Jörg Rüdiger)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.