Mars vermarktet Eis im LEH nun selbst

Mars wird seine Speiseeis-Produkte ab 2017 wieder komplett selbst im Einzelhandel vertreiben, wie das Unternehmen gegenüber tk-report minus 18 bestätigte. Bislang sei dies nur bei Aldi und Lidl der Fall gewesen, während das Gros, ein 34,5 Millionen Euro Umsatz starker Markt, über R&R Ice Cream bedient worden sei. Da R&R und Nestlé nun mit Froneri ein gemeinsames Unternehmen für die Herstellung und den Vertrieb von Speiseeis gegründet hatten (wir berichteten) und Nestlé mit Marken wie Smarties beim Eis ein direkter Mitbewerber von Mars ist, wurde die langjährige Partnerschaft aufgekündigt. „Nach zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit im Rahmen des Vertriebs der Eismarken von Mars, wird Mars den Vertrieb ab dem 1. Januar 2017 in Eigenregie fortsetzen“, so die Mars GmbH mit Sitz in Viersen. Das Unternehmen, vormals Masterfoods, ist seit 2001 mit Speiseeis unter den Marken Bounty, Mars, Milky Way, Snickers und Twix, später auch M&Ms, im deutschen Einzelhandel präsent; überwiegend im Wachstumsmarkt Multipackungen. 2006 hatte R&R Ice Cream in Osnabrück – damals noch Roncadin GmbH – den Vertrieb von Mars Eisprodukten im LEH übernommen, nachdem kurz zuvor die Eissparte von Nordmilch übernommen worden war. Nordmilch hatte die Mars Eisprodukte zu jener Zeit in der Gastronomie vermarktet.

Das macht heute Süd-Eis in Osnabrück. Im Außerhausmarkt bleibt die Zusammenarbeit von Mars mit Süd-Eis auch künftig bestehen. Sie werde, wie Süd-Eis Geschäftsführer Frank Urbahn gegenüber tk-report minus 18 erklärte, sogar noch ausgebaut. Riegel von Bounty, Mars, Snickers und Twix bilden hier das Portfolio.   Foto: Rüdiger   (November 2017, Autor: Jörg Rüdiger)

Mehr dazu:

04.10.2016: Froneri startet mit Nadjafi als Chef

05.10.2015: Nestlé und R&R wollen verschmelzen

27.04.2016: Nestlé und R&R verschmelzen ihr Eisgeschäft

02.06.2016: R&R: Deutscher Markt drückt auf Umsatz

16.06.2016: Nestlé/R&R: EU gibt Okay für Eishochzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.