HSF Logistics fusioniert mit N&K

Die niederländische HSF Logistics und die N&K Spedition aus Dänemark gehen seit dem 1. Januar 2017 gemeinsame Wege. Beide Unternehmen setzen ihre Zusammenarbeit durch eine Fusionierung fort. Dadurch entsteht ein europäischer Dienstleister für Kühl- und Tiefkühltransporte, Leergutlösungen, Lagerung, Value Added Logistics sowie intermodalen Transport und Luftfracht. Aus europäischer Sicht betrachtet können alle EU-Länder von Nord nach Süd und Ost nach West durch die sich ergänzenden Netzwerke von beiden Unternehmen bedient werden.

Durch die Fusion entsteht ein logistischer Dienstleister mit Niederlassungen in den Niederlanden sowie in England, Deutschland, Polen, Dänemark, Norwegen, Schweden, Litauen, Spanien und Marokko. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter und verfügt über 1.000 Zugmaschinen und 1.500 Aufliegern. HSF Logistics arbeitet seit 2007 mit der N&K Spedition zusammen. Das Bild zeigt die Geschäftsführer beider Unternehmen: Frank Kremer, Per Cristian Jensen Bonnichsen, Simon Frederiks, Martin Gade Gregersen, Dennis Nijmeijer (v.l.n.r.).   Bild: HSF Logistics   (Januar 2017, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: HSF Logistics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.