Profiküche: Knorr + Carte D’Or werden Caterline

„Caterline“ heißt eine neue Premium-Marke für die Profiküche. Sie vereint künftig alle süßen und pikanten Tiefkühlprodukte der Profikoch-Sortimente, die bisher unter den Marken Knorr und Carte D’Or vertrieben wurden, unter einem neuen Namen. Ausgenommen davon sind die Speiseeis-Produkte. Der Vertrieb der Marke „Caterline“ erfolgt in einer Verkaufskooperation mit Unilever Food Solutions. „Unilever Food Solutions bleibt weiterhin der gewohnt exklusive Komplettanbieter von Premium-Tiefkühlspeisen in Österreich, Deutschland und der Schweiz“, so Caterline. Für den Endkunden der TK-Spezialitäten ändere sich demnach nichts: Beratung und Bestellablauf erfolgen wie gewohnt über Unilever Food Solutions.

Von der Vorspeise bis zum Dessert umfasst das Sortiment Gang für Gang eine große Auswahl an pikanten und süßen Spezialitäten bis hin zu Fingerfood und Snacks – ob italienische Gourmetküche, klassische Hausmannskost oder Mehlspeisen. „Fortlaufende Produktinnovationen sowie das Streben nach Verbesserungen sind wichtige Punkte in der Philosophie der Marke Caterline“, erklären die Vermarkter. Caterline verstehe die hohen Ansprüche der feinen Küche: „Unverwechselbare, regionaltypische und internationale Produkte in höchster Qualität werden aus liebevoll ausgesuchten und hochwertigen Zutaten kreiert. Produktinnovationen mit großer Vielfalt, auserlesenen Rezepturen und echtem Mehrwert sowie unvergleichliche Flexibilität in der Anwendung heben die Tiefkühlprodukte von Caterline auf ein neues Niveau.“   (Februar 2017, Autor: Jörg Rüdiger)   Quelle und Foto: Caterline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.