Deutschland führend bei veganen Produkten

Deutschland nimmt weltweit die führende Position bei veganen Produktinnovationen ein, teilt Mintel mit, eine Agentur für Market Intelligence. Laut ihrer Global New Products Database war Deutschland im Jahr 2016 Schauplatz für 18 Prozent aller als vegan gekennzeichneten Produkteinführungen weltweit. Es folgen die Vereinigten Staaten mit 17 und Großbritannien mit zehn Prozent. Zudem verzeichnet die vegane Sparte des Lebensmittel- und Getränkemarktes laut Mintel ein rapides Wachstum in Deutschland. Lediglich Fleischersatzprodukte sind rückläufig.

Während als vegan gekennzeichnete Neueinführungen im Jahr 2012 nur ein Prozent der gesamten neuen Lebensmitteleinführungen ausgemacht haben, ist der Prozentsatz der veganen neuen Produkte im Jahr 2016 auf 13 Prozent aller neuen Markteinführungen gestiegen. Weltweit machen vegane Neueinführungen im Nahrungsmittel- und Getränkemarkt 2016 hingegen nur vier Prozent der gesamten Neueinführungen aus.

Vegetarische Produkteinführungen haben in den letzten Jahren in Deutschland ebenfalls zugenommen. In den vergangenen fünf Jahren ist der Anteil der Produkteinführungen mit vegetarischen Auslobungen in Deutschland auf mehr als das Doppelte gestiegen, von drei Prozent im Jahr 2012 auf sieben Prozent im Jahr 2016. Der globale Anteil der vegetarischen Einführungen liegt hingegen bei etwa elf Prozent aller neu eingeführten Nahrungsmittel- und Getränkeprodukte im Jahr 2016.

Während der Anteil der veganen und vegetarischen Produkteinführungen in Deutschland weiterhin steigt, waren Neueinführungen von Fleischersatzprodukten in der Bundesrepublik zwischen 2015 und 2016 um 17 Prozent rückläufig. Mintels Begründung: Das Angebot von Fleischersatzprodukten habe die Erwartungen der Verbraucher, insbesondere ihren Anspruch an Natürlichkeit, nicht erfüllt. „Die Bundesbürger scheinen auch eher misstrauisch gegenüber unvertrauten Inhaltsstoffen in den Lebensmitteln zu sein“, ergänzt Katya Witham, Senior Food and Drink Analyst bei Mintel.   Bild: A_Bruno/Fotolia.com   (März 2017, Autor: Marc Hankmann)   Quelle: Mintel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.