SSI Schäfer baut für Metro-Tochter

Die Makro Cash & Carry s.r.o., eine Großhandelstochter der Metro Group Wholesale & Food Specialist Company in Tschechien, hat SSI Schäfer mit der Erstellung eines modernen Logistikzentrums am Standort Kozomin, nördlich der Landeshauptstadt Prag, beauftragt. Wie SSI Schäfer bekannt gab, werde das Unternehmen eine ganzheitliche Logistikloesung realisieren, die die Einrichtung eines umfangreichen konventionellen Regalsystems für diverse Temperaturzonen, ein 10-gassiges automatisches Kleinteilelager (AKL), 16 Schäfer Carousel Systeme (SCS) nebst Behälterfördertechnik, drei Kommissionierstationen mit Sequenzierungstürmen sowie die Implementierung der Logistiksoftware Hamas von SSI Schäfer umfasst.

Die Eröffnung des neuen, teilautomatischen Distributionszentrums plane Makro für das erste Quartal 2018. Das neue Lager werde eine Kapazität von 31.000 Palettenstellplätzen sowie Palettendurchlaufregale mit 500 Stellplätzen haben. Eine zusätzliche Kollidurchlaufregalanlage hält in 14.000 je 3 Meter tiefen Kanälen insgesamt 93.000 Bereitstellungsplätze für Behälter und Kartonagen vor. Kernstück der automatisierten Prozesse ist ein 11,5 Meter hohes AKL, welches parallel installiert wird. Auf einer Grundfläche von knapp 5.000 Quadratmetern stehen in dem Behälterlager rund 50.000 Stellplätze zur Verfügung. Die Ein- und Auslagerung übernehmen zehn Regalbediengeräte vom Typ Schäfer Miniload Crans, welche auf die seitliche Bereitstellung von C-Drehern und die Versorgung der Ware-zur-Person-Komissionierplätze für D-Dreher ausgelegt sind. Die Auftragskonsolidierung wird an insgesamt 16 SCS mit sequenziellen Auftragsbehältern bedient werden. Darüber hinaus sorgen drei eingerichtete Sequenzierungstürme für Pufferkapazitäten von jeweils 44 Behältern für auftragsoptimierte Kommissionierprozesse an den Ware-zur-Person-Arbeitsplätzen.   Bild & Quelle: SSI Schäfer (August 2017, Autor: Michael Berkemeier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.