Cookup Solutions: Werk in Luxemburg ist Pleite

Cookup Solutions steht vor einer ungewissen Zukunft. Das Werk im luxemburgischen Capellen ist in Konkurs gegangen. Hier wird nicht mehr produziert. Für den Vertrieb in Metz und das Werk in La Rochelle läuft ein Insolvenzverfahren. Hier wird noch unverändert weitergearbeitet. Wie das Unternehmen gegenüber TK-Report bestätigte, liegen mehrere Übernahmeangebote vor.

Mehr zur Situation beim Handelsmarkenspezialisten lesen Sie ab Seite 64 im Forum Fertiggerichte & Snacks, Pizza & Pasta in der Dezember-Ausgabe des TK-Report, die Anfang kommender Woche erscheint. Noch kein Abo? So verpassen Sie künftig keine Ausgabe. Einzelne Hefte können natürlich auch jederzeit bestellt werden  – für netto 9,80 Euro pro Ausgabe und 3 Euro Versandkosten in Deutschland, 7 Euro Versand bei Auslandsbezug, ggf. plus Mehrwertsteuer. Ihre verbindliche Bestellung schicken Sie an: vertrieb@snfachpresse.de .    (Dezember 2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.