Iglo führt Lebensmittelkennzeichnung ein

Iglo plant in Deutschland für das gesamte Produktportfolio (Fisch, Gemüse, Kräuter, Fertiggerichte) das neutrale Lebensmittelkennzeichnung-System Nutri-Score einzuführen, auch bekannt als „französische Lebensmittelampel“, die im Nachbarland bereits im Herbst 2017 eingeführt wurde. Wie das Unternehmen bekannt gab, soll ab Anfang 2019 die Kennzeichnung nach und nach auf das gesamte Portfolio ausgerollt werden. Mit diesem freiwilligen Schritt wolle das Unternehmen in der Branche Vorbild sein. Nutri-Score ist eine fünfstufige Farbskala, die auf der Vorderseite der Verpackung angebracht wird und dem Verbraucher auf einen Blick erklärt, wie die Nährwertelemente des verpackten Produktes pro 100 Gramm zu bewerten sind. 

Nutri-Score verrechnet wünschenswerte und weniger wünschenswerte Nährwertelemente miteinander – und gibt so eine ausbalancierte Orientierung. Zu den erwünschten zählen der Anteil an Obst und/oder Gemüse am Gesamtprodukt, Ballaststoffe und Eiweiß. Zucker und Energie stehe auf der Negativseite der Berechnung, genauso wie gesättigte Fettsäuren und Salz. Nur wenn ein Produkt insgesamt eine sinnvolle Zusammensetzung hat, ergibt dies einen guten bis sehr guten Nutri-Score Wert.

Das System biete Verbrauchern eine Orientierung, um leicht verständlich die Gesamtheit der Nährstoffe abzuwägen. Nutri-Score wurde von unabhängigen Wissenschaftlern entwickelt. „Das im letzten Jahr in Frankreich eingeführte weiterentwickelte Kennzeichnungssystem Nutri-Score basiert auf dem Nährwertprofilsystem der britischen Food Standards Agency (FSA-NPS), ist leicht verständlich und wird von den Verbrauchern gut angenommen“, erklärt Prof. Dr. Helmut Heseker vom Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit der Universität Paderborn. „Verbraucherbefragungen haben wiederholt gezeigt, dass der Großteil der Verbraucher die derzeit üblichen Nährwertangaben auf der Verpackungsrückseite nicht versteht und bei der Kaufentscheidung nicht beachtet. Mit Nutri-Score erhalten die Verbraucher eine einfache und transparente Information über das von ihnen ausgewählte Produkt und können dieses beim Einkauf mit Alternativen vergleichen. Wichtig ist, dass mit Nutri-Score eine Lebensmittelkennzeichnung verfügbar ist, die wissenschaftlichen Maßstäben standhält“, so der Wissenschaftler.    Quelle: Iglo     (November 2018)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.