Neues dti-E-Learning „Tiefkühlprodukte“

Seit Ende März gibt es auf hogafit.de, dem Online-Lernportal der Dehoga Akademie und der AHGZ, ein E-Learning–Angebot „TK-Produkte“, das inhaltlich in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tiefkühlinstitut (dti) erstellt wurde. Mitarbeitern in der Gastronomie- und Hotelbranche ist es so möglich, sich flexibel am PC, mit dem Tablet oder Smartphone zu gastronomierelevanten TK-Themen weiterzubilden und Qualifikationen und Kompetenzen für die tägliche Praxis zu erwerben.

Das dti-E-Learning vermittelt Wissen in drei Bereichen. Nach einer kompakten Information zu den Marktdaten und TK-Bestsellern liegt der Schwerpunkt auf Warenwissen und Gastropraxis. Die Lernenden erfahren u.a., wie Schockfrosten funktioniert, welche Vorteile TK-Produkte haben, was es zu den Themen Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung und Klimabilanz zu sagen gibt, erhalten praktische Tipps zu den jeweiligen TK-Warengruppen sowie den richtigen Umgang mit Tiefkühlprodukten. Neben wissensvermittelnden Seiten mit übersichtlich gestalteten Texten und optional abrufbaren Zusatzinformationen gibt es wissensüberprüfende Seiten mit kleinen Lückentexten oder Multiple-Choice-Fragen. Der erfolgreich abgeschlossene Kurs wird mit einem persönlichen Zertifikat zum Ausdrucken belohnt. Zielgruppe des dti-E-Learnings „Tiefkühlprodukte“ sind die Mitarbeiter, die tagtäglich in den Küchen mit TK-Produkten umgehen.   Quelle & Bild: dti   (April 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.