Apetito kauft in Kanada zu

Seit dem 13. Mai 2019 ist die kanadische „Healthcare Food Services“ (HFS) Teil der Apetito Firmengruppe. Sitz des Unternehmens, das den kanadischen Gesundheitsmarkt mit Mahlzeiten beliefert, ist Ottawa. Apetito Canada und HFS beschäftigen zusammen rund 200 Mitarbeiter; der Jahresumsatz liegt bei knapp 27 Mio. Euro – damit sind die Unternehmen Marktführer im Gesundheits- und Essen-auf-Rädern-Markt in Kanada.

Gemeinsam soll im rasant wachsenden Bereich des Menüservices die Marke „Heart to Home Meals“ weiter entwickelt werden, die Apetito nach dem britischem Modell „Wiltshire Farm Foods“ in Kanada betreibt. HFS wurde 1980 gegründet mit dem Zweck, vier Krankenhäuser in der Hauptstadt Ottawa mit Essen zu versorgen. Inzwischen beliefert HFS über 1.600 Objekte und versorgt mehr als 12.000 Patienten in ganz Kanada.   Quelle & Bild: Apetito   (Mai 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.