Froneri kauft Tip Top aus Neuseeland

Für umgerechnet 220 Millionen Euro übernimmt Froneri den neuseeländischen Eishersteller Tip Top. Der Verkauf soll bis Ende Mai abgeschlossen sein. Tip Top wurde vor über 80 Jahren gegründet und 2001 von Fonterra gekauft. Froneri CEO Ibrahim Najafi sagte, dass die Marke Tip Top genauso weiter Bestand haben wird, wie das in Auckland ansässige Werksgelände. Najafi sagte weiter: „Die Übernahme stärkt unsere Größe und unterstützt unsere Vision, das beste Eiscremeunternehmen der Welt zu bauen.“

Froneri ist ein 2016 gegründetes Joint Venture von Nestlé und R&R Ice Cream und nach eigenen Angaben der zweitgrößte Hersteller von Speiseeis in Europa und der drittgrößte weltweit. Das Unternehmen ist in über 20 Ländern aktiv und beschäftigt etwa 10.000 Mitarbeiter.   Quelle & Bild: Froneri   (Mai 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.