Jürg Knoll in NEA-Jury berufen

Jürg Knoll, Mitgründer und Geschäftsführer der Followfood GmbH aus Friedrichshafen, wurde in die Jury des Next Economy Awards (NEA) berufen. Der Preis wird im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages 2019 in Düsseldorf an Start-ups vergeben, die mit ihren Geschäftsmodellen soziale und ökologische Verbesserungen anstreben. Knoll hat bereits während seiner Studienzeit mit seinem Partner Harri Butsch seinen ersten Fischhandel gegründet und 2007 die nachhaltige Fischmarke Followfish ins Leben gerufen.

Bereits zum fünften Mal vergibt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem DIHK den Next Economy Award. Die Auszeichnung wird am 22. November 2019 in verschiedenen Themenfeldern der Nachhaltigkeit vergeben. Der NEA will „grünen Gründern“ Rückenwind verschaffen und Start-ups fördern, die den Wandel zur „nächsten“, nachhaltigeren Wirtschaft mitgestalten wollen. Der Preis besteht neben der Statuette aus wertvollen Kommunikations- und Sachleistungen im Gesamtwert von rund 25.000 Euro.   Quelle & Bild: Followfood   (Mai 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.